Startup Insider ist ein Informationsservice der deutschen Startup- und Gründerszene. Unser Newsletter Startup Insider Daily gehört zu den meistgelesenen Publikationen der Digitalbranche. Mit unserem täglichen Nachrichten-Podcast bringen wir diese Nachrichten ab sofort in die Audio-Welt, angereichert mit Experteneinschätzungen und -kommentaren, Interviews und Hintergrundberichten.

 

Heute im Gespräch:

In der Mittagsfolge begrüßen wir heute Dominik Burziwoda, CEO und Co-Founder von Perfood, und sprechen mit ihm über die Finanzierungrunde in Höhe eines einstelligen Millionenbetrags.

Perfood hat auf Basis von Forschungsarbeiten der Universität Lübeck ein KI-gestütztes Verfahren entwickelt, das personalisierte, Blutzucker-stabilisierende Ernährungstherapien erstellt. In diesem Zusammenhang entwickelt das Health Startup individualisierbare, ernährungsbasierte Gesundheitsanwendungen zur digitalen Therapie von Krankheiten wie Migräne, Darmkrebs, Schuppenflechte Demenz oder Typ-2-Diabetes. Mit Hilfe eines Blutzucker-Sensors und einer App kombiniert Perfood Messdaten zum Blutzuckerspiegel mit Tagebucheinträgen zur körperlichen Aktivität, Schlaf und Krankheitssymptomen. So berechnet die Perfood-KI die Auswirkungen von Nahrungsmitteln und Verhaltensweisen. Dominik Burziwoda, Dr. med. Dr. rer. nat. Torsten Schröder, Dr. Christoph Twesten und Prof. Dr. Christian Sina haben das Digital Health Startup 2017 in Lübeck gegründet. Das 50-köpfige Team hat Expertise in den Bereichen Medizin, Datenwissenschaft, Ernährung, Computertechnik, Wirtschaft und Design. Zu den Lead Investoren bei Perfood gehört unter anderem der Boehringer Ingelheim Venture Fund (BIVF). Darüber hinaus arbeitet das Startup mit den Universitäten Lübeck und Hohenheim, der Leibniz-Gemeinschaft und der Helmholtz-Gesellschaft zusammen.

In einer Finanzierungsrunde hat der Münchner Impact Investor BonVenture einen einstelligen Millionenbetrag in Perfood investiert. BonVenture wurde 2003 gegründet, um mit Social Venture Capital Unternehmen zu unterstützen, die einen sozialen oder ökologischen Geschäftszweck haben und damit einen messbaren Social Impact erbringen. Er verwaltet ein Kapital von ca. 83 Millionen Euro und hat über 50 Sozialunternehmen unterstützt, darunter u.a. Emmy, Everskill, Myosotis, Comgy, Volunteer Vision, Discovering Hands, Kaputt.de, Fenecon, Social Publish Verlag 2010 (mit dem Magazin „enorm“), Optimedis, Frischepost, Bettermarks, Wald21, Sira Projekte, Atempo, ChargeX und Aaron.ai. Mit dem frischen Kapital soll die Markteinführung der Migräneprophylaxe sinCephalea finanziert werden. Außerdem soll die Forschung zu Typ-2-Diabetes und anderen Krankheiten vorangetrieben werden, um mittelfristig weitere digitale Medizinprodukte auf den Markt zu bringen.

Unsere Partner der heutigen Folge:

sevDesk – die digitale Buchhaltungssoftware auf sevdesk.de/startupinsider

 

Weitere Personen im Podcast:

Moderator: Jan Thomas

 

Damit Du immer auf dem neusten Stand bist und weiterhin interessante Ansichten von spannenden Gründer*Innen aus der Startup-Szene erhältst, abonniere unseren Newsletter.

Dein Feedback oder Deine Fragen

Du hast Fragen und Anregungen zu den Inhalten oder Themenwünsche? Du möchtest einen Experten vorschlagen, den wir als Gast interviewen soll? Dann schreib uns gerne deine Nachricht!

Jetzt die aktuelle Folge von Startup Insider Daily anhören

Wir danken Dir für jede Weiterempfehlung! 

Der Podcast von Startup Insider

Der Startup Insider Podcast auf den wichtigsten Plattformen

Podcast Startups und Investoren

EXPERTISE

Unsere Redaktion berichtet seit über sechs Jahren über die wichtigsten Startups, Gründer und Unternehmer. Ihre Visionen und Geschäftsmodelle


MEINUNG

Unsere Gäste sind Gründer, Unternehmer, Investoren und Politiker. Sie sind erfahren und meinungsstark und geben ihr Wissen gerne weiter.


INSPIRATION

Zuhören und von den Besten lernen. Unsere Gäste sprechen über ihre Anfänge, Werdegänge, Entscheidungen und Erfolge. Aber auch über Fehlentscheidungen und schwierige Phasen.


BEST PRACTICE

Warum Fehler machen, die andere bereits gemacht haben? In unseren Podcasts geht es um Austausch und Wissenstransfer. Unsere Gäste verraten, was bei ihnen funktioniert hat und was nicht.

Über den Startup Insider Podcast

Startup Insider ist der neue Podcast für die deutsche Startup- und Gründerszene. Unsere Redaktion liefert seit mehreren Jahren den wahrscheinlich besten Newsletter der deutschen Startup-Landschaft. Jetzt kommt unser Podcast: Mit zwei bis drei Folgen pro Woche präsentieren wir die wichtigsten Startup-Nachrichten und Updates. Hier kommen Unternehmer, Investoren und Experten zu Wort. In den ersten Folgen beschäftigen wir uns ausschließlich mit “Startups und Corona”. Inspirationen und Tipps für jeden Startup-Gründer, Entrepreneur und Selbständigen.

 

Startups und ihr Umgang mit der Corona-Krise

Die Corona-Epidemie hat uns im Griff. Für die Startup-Szene ist die aktuelle Krise zweigeteilt. Auf der einen Seite dominieren Schlagwörter wie Kurzarbeit und Insolvenz die Nachrichten, auf der anderen Seite birgt die Krise Chancen für Innovationen, frische Ideen, sowie Neugründungen.

Wir lassen in dieser Podcast-Reihe beide Seiten zu Wort kommen, mit dem Ziel ein Forum aufzubauen, in dem sich Menschen austauschen und Inspirationen gesammelt werden können. Die Krise ist da und wir möchten helfen neuen Mut zu schöpfen, sowie etwas Aussichtslosigkeit zu nehmen.

Hier findest Du unseren Podcast

Der Startup Insider Podcast auf den wichtigsten Plattformen

Kontakt

Wir freuen uns auf den Austausch!

Wegbeschreibung

Unsere Wegbeschreibung als PDF-Download.

Download PDF

Kontakt Redaktion

Pressemeldungen, Themen- oder Gastvorschläge.

Jetzt Pressemeldungen einreichen

Kontakt Sales-Team

Der optimale Zugang zur Startup-Szene. Wir beraten Sie gerne.

Jetzt kontaktieren
Sonstige Anfragen

Wir bieten den Zugang zu den attraktivsten Zielgruppen.Mehr erfahren?

Jetzt Mediakit anfordern.