• Background Image

    Startup Insider #33 – Kolibri Games

    28. September 2020

28. September 2020

Startup Insider #33 – Kolibri Games

In der 33. Folge der Podcast-Reihe “Die neue Normalität” sprechen wir mit:

  • Janosch Sadowski, Co-CEO und Founder, Kolibri Games

Außerdem pflanzen wir ab heute für jede Bewertung einen Baum in Mexico!

Veränderungen durch die Corona-Krise

Die neue Normalität? Digitalisierung, Umstrukturierungen, Social Distancing, all das ist uns nicht mehr fremd. Wir befinden uns auf dem Weg in die Post-Corona-Ära, denn wir passen uns an die aktuellen Umstände an. 

In unserer neuen Podcast-Reihe möchten wir weiter in den Austausch gehen, um über die sogenannte “neue Normalität” zu sprechen. Es folgen spannende Insights, Tipps, Anregungen sowie Innovationen.

Investoren? Nein! Exit? Ja! – Die Story von Kolibri Games

Den 30 Jahre alten Spieleentwickler und -riesen Ubisoft haben sie schon überzeugt. Das junge Startup aus Karlsruhe hat nach nur vier Jahren den Exit aufs Parkett gelegt und lässt Konkurrenz des Mobile Gamings staunen. Kolibri Games ist eines von mehrere Projekten, die Janosch Sadowski und seine Kommilitonen gegründet haben. 150 Millionen Downloads weist ihr Portfolio auf. 38 Millionen Euro Umsatz machten sie 2018. Das Ganze ohne Investoren-Finanzspritzen. Die Zahlen sprechen für sich. Und Janosch erzählt im Gespräch von der Geschichte von Kolibri Games, dem Deal mit Ubisoft und dem umkämpften Markt des Mobile Gamings. Außergewöhnlich interessant.

Damit Du immer auf dem neusten Stand bist und weiterhin interessante Ansichten aus der Startup-Szene erhältst, abonniere unseren Newsletter

 

Bewertung abgeben und Baum pflanzen

Zusammen mit ReviewForest haben wir eine Kooperation gestartet und unseren eigenen (virtuellen) Wald erstellen lassen. Für jede erhaltene Bewertung lassen wir einen Baum im Namen des Bewertenden in Mexico pflanzen! Außerdem wird für jede Bewertung 1€ für die Umweltbildung von Kindern an den Kinderakademien von Plant-for-the-Planet investiert. Weitere Informationen gibt uns Leon im kurzen Interview mit Jan.

Zum Mitmachen einfach eine Bewertung abgeben und schon könnt ihr euren eigenen Baum in diesem Wald entdecken: Wald von Startup Insider

 

Weiterführende Links

Personen im Podcast

 

Über den Startup Insider Podcast

Startup Insider ist der neue Podcast für die deutsche Startup- und Gründerszene. Unsere Redaktion liefert seit mehreren Jahren den wahrscheinlich besten Newsletter der deutschen Startup-Landschaft. Jetzt kommt unser Podcast: Mit zwei bis drei Folgen pro Woche präsentieren wir die wichtigsten Startup-Nachrichten und Updates. Hier kommen Unternehmer, Investoren und Experten zu Wort. Anschließend an unsere erste Podcast-Reihe “Startups & Corona”, folgt nun eine weitere spannende Reihe über die Post-Corona-Ära: “Die neue Normalität”.

1 Comment
  • Sarah Roth, 1. Oktober 2020 Antworten

    Thiel untermauert seine These, das Gründer oft viel zu früh verkaufen ja gerne mit der Geschichte, wie Zuckerberg das Angebot von Ebay abgelehnt hat. Und das offenbart nur seine schlechte Menschenkenntnis. Zuckerberg hat zu dem Zeitpunkt nicht deshalb nicht verkauft, weil er wusste, das Facebook noch viel wertvoller wird, sondern weil es sein "Special Interest" ist. Er hat es ja mehr oder weniger Wortwörtlich gesagt, so wie Thiel die Geschichte immer erzählt. Trotzdem filtert Thiel das ganze immer nur durch seine Investorenbrille, in der Geld alles ist. Ich kann natürlich nicht für die Gründer von Kolibri sprechen, aber vermutlich haben sie für sich persönlich genügend Geld aus dem Verkauf gewonnen, um ein sorgloses Leben führen zu können und sowohl die Mittel als auch die nötige Sorgenfreiheit haben, weitere Projekte an zu gehen. Wie eben das Angel Investment. Man muss doch nicht auf Teufel komm raus versuchen, ein Milliarden-Dollar-Unternehmen auf zu bauen. Irgendwo stellt sich dann mal die Frage: Wozu?


Leave A Comment

Schreibe einen Kommentar