• Background Image

    Startup Insider #3 – Corona und Startups

    12. Mai 2020

12. Mai 2020

Startup Insider #3 – Corona und Startups

Wir starten mit der dritten Folge: Drei weitere Gäste bereichern uns mit einem guten Mix aus Ansichten auf die Krise.

  • Sebastian Blecke, Operativer Geschäftsführer der GSG
  • Matthias Henze, Gründer und CEO  von Jimdo
  • Josef Raasch, Senior Creative Account Manager von Ingager

 

Startups und ihr Umgang mit der Corona-Krise

Die Corona-Epidemie hat uns im Griff. Für die Startup-Szene ist die aktuelle Krise zweigeteilt. Auf der einen Seite dominieren Schlagwörter wie Kurzarbeit und Insolvenz die Nachrichten, auf der anderen Seite birgt die Krise Chancen für Innovationen, frische Ideen, sowie Neugründungen.

Wir lassen in dieser Podcast-Reihe beide Seiten zu Wort kommen, mit dem Ziel ein Forum aufzubauen, in dem sich Menschen austauschen und Inspirationen gesammelt werden können. Die Krise ist da und wir möchten helfen neuen Mut zu schöpfen, sowie etwas Aussichtslosigkeit zu nehmen.

 

 

Über Corona-Maßnahmen und Digitalisierung in der Krise

Unser erster Gast Matthias Henze steht niemals still. Seit 13 Jahren ist er als Mitgründer und CEO bei Jimdo, der Website auf der man sich unkompliziert und individuell eine eigene Homepage kreieren kann. Jimdo ist international gefragt und hat auch in Japan viele Abnehmer. Da die Zielgruppe von Jimdo meist Kleinunternehmen und Selbstständige sind, hat Matthias einen wissenswerten Blick auf die Krise. Durch einen kostengünstiges Hilfspaket hilft Jimdo in der Krise Prozesse in Form von fast kostenlosen Online-Shops zu Digitalisieren. Er erzählt uns dabei, welche Profite Unternehmen aus der Branche ziehen- und welche nachhaltig für die Zukunft erhalten bleiben können.

Unser zweiter Gast hat bereits langjährig Social Media Erfahrung. Josef Raasch ist aktuell seit 3 Jahren bei Ingager – der größten Facebook Marketing Agentur in Europa. Hier ist er Team Lead Germany und betreut Kunden im D-A-CH Raum. Aufgrund der Schließung von lokalen Unternehmen in der Krise, verrät er, warum es nützlich ist sich auf den bekannten Social-Media-Plattformen zu positionieren. Das Nutzerverhalten für das Erlangen von Informationen hat sich geändert und dazu hat er auch ein paar Tipps parat. Spannend ist, dass Josef zum Ende des Gesprächs über die Vorteile von Whatsapp und dem Facebook Messenger für Unternehmen erzählt.

Sebastian Blecke bereichert uns als dritter Gast. Er ist seit 2011 operativer Geschäftsführer (COO) der GSG Berlin, Berlins größtem Gewerbe-Immobilienbetreiber mit über 1.000.00 qm Immobilienbestand verteilt auf ungefähr 50 Immobilien und 2.000 Mietern. Sebastian kann aus der Vermietersicht und einem Portfolio aus vielen verschiedenen Mietern ein gutes erstes Résumé auf die Krise erstellen. Dabei erzählt er wie viele Branchen es trotz Krise schaffen, aber auch welche Branchen leiden. Außerdem spricht er darüber, welche Ausmaße Home-Office als Büro-Alternative für sein Unternehmen in der Zukunft haben könnte.

Damit Du immer auf dem neusten Stand bist und weiterhin interessante Ansichten von spannenden Gründer*Innen aus der Startup-Szene erhältst, abonniere unseren Newsletter.

 

Weiterführende Links

Personen im Podcast

 

Über den Startup Insider Podcast

Startup Insider ist der neue Podcast für die deutsche Startup- und Gründerszene. Unsere Redaktion liefert seit mehreren Jahren den wahrscheinlich besten Newsletter der deutschen Startup-Landschaft. Jetzt kommt unser Podcast: Mit zwei bis drei Folgen pro Woche präsentieren wir die wichtigsten Startup-Nachrichten und Updates. Hier kommen Unternehmer, Investoren und Experten zu Wort. In den ersten Folgen beschäftigen wir uns ausschließlich mit “Startups und Corona”. Inspirationen und Tipps für jeden Startup-Gründer, Entrepreneur und Selbständigen.

0 Comments

Leave A Comment

Schreibe einen Kommentar