Sebastian-Blecke
Sebastian Blecke
Operativer Geschäftsführer der GSG

 

Sebastian Blecke studierte Bauingenieur- und Wirtschaftsingenieurwesen an der Beuth Hochschule in Berlin. Nach einigen Jahren im Bauwesen wechselte er 2005 in die Immobilienwirtschaft, zunächst als Asset Manager bei der Teesland iOG (heute Cromwell Property Group). 2006 wurde er Niederlassungsleiter des Berliner Büros von GPT Halverton und später Geschäftsführer/COO deren deutschen Portfolios. Ab 2008 baute er bei dem deutschlandweit operierenden Immobilienanbieter Sirius Facilities das Asset Management auf und war dort als Head of Asset Management und Prokurist für ein Portfolio von ca. 1,1 Mio.qm Gewerbefläche verantwortlich. Seit 2011 ist Blecke operativer Geschäftsführer (COO) der GSG Berlin, Berlins größtem Gewerbeflächenanbieter, und verantwortet einen Immobilienbestand von ungefähr 1.000.000 qm bzw. über € 2 Mrd..

Zur Folge „Startup Insider #3 – Corona und Startups”

  • Newsletter abonnieren

    Besser kann man sich nicht informieren.