• Nachrichten

18. September 2020

Startup Insider Weekly – 14. bis 20. September 2020

Ab sofort neu und immer freitags: Die Top10 der meistgelesenen Nachrichten der Woche aus unserem Newsletter Startup Insider Daily. Gerne auf Linkedin abonnieren oder weiterempfehlen. Und unbedingt unseren täglichen Newsletter testen: Wochentags pünktlich um 8:00 Uhr die wichtigsten Nachrichten der Tech-Szene, zusammengestellt aus über 300 Nachrichten-Quellen. www.startupinsider.de

 

Urban Farming: Infarm mit Rekord-Investment

Infarm ist eines der ungewöhnlichsten Startups in Berlin. Quasi per Zufall in der WG und mit der Vision, landwirtschaftliche Versorgung im urbanen Raum zu ermöglichen. Die Idee kommt nicht nur bei Konsumenten gut an; auch die Investoren zeigen sich überzeugt. In der aktuellen Series C-Runde konnte Infarm 200 Millionen US-Dollar in einer Mischung aus Eigen- und Fremdkapital allokieren. als Neu an Bord sind Hanaco, Bonnier, Haniel und Latitude. deutsche-startups.de

 

Apple One: Spotify rechnet sich nicht mehr

Frontalangriff auf Spotify: Unter dem neuen Label Apple One bündelt Apple mehrere seiner Digital-Services, u.a. Apple Music, Apple TV+ und Apple Arcade. Dazu gibt es 50GB iCloud-Speicher. Der Preis des Pakets beträgt 14,95 Euro pro Monat. ifun.de

 

Samsung zieht bei Huawei den Stecker: Die Katastrophe nimmt ihren Lauf

Der chinesische Tech-Anbieter Huawei durchlebt einen Albtraum. Zulieferer wie Samsung, LG oder SK Hynix dürfen ab dem 15. September keine Komponenten mehr an Huawei verkaufen, wodurch sich Huawei für sämtliche Komponenten wie Displays, RAM und Speicher nach Alternativen umschauen muss. Im aktuellen Jahr war Huawei noch der größte Smartphone-Hersteller der Welt. Das dürfte sich 2021 drastisch ändern. giga.de

 

Neue Studie zum Coronavirus-Ursprung: Nicht in Wuhan und viel früher

Möglicherweise fand das Coronavirus seinen Ursprung nicht wie bisher angenommen auf den Fischmarkt von Wuhan. Deutsche und britische Forschende der Genetik äußerten Zweifel, nachdem sie das Erbgut des Coronavirus analysierten. Sie gehen davon aus, dass Covid-19 bereits im September 2019 und auch nicht in Wuhan ausbrach. futurezone.de

 

SAP: Schluss mit Master und Sklaven

Im Zuge der aktuellen Rassismus-Debatten hat der Softwarekonzern aus Walldorf beschlossen, die fehl leitenden Informatiker-Fachbegriffe wie „Master“ und „Slave“ ersetzen. Die neuen Sprachregeln sollen innerhalb des nächsten halben Jahres vollständig umgesetzt werden. t3n.de

 

Outfittery braucht frisches Kapital

Fashion-Abos sind wohl eher kein nachhaltiges Geschäftsmodell. Zu groß ist die Schere zwischen Kundenbindung und -akquisitionskosten. Nachdem Co-Gründerin Anna Smend das Unternehmen vor zwei Jahren verlassen hatte, sucht die verbliebene Outfittery-Gründerin Julia Bösch nun dringend neues Kapital. Seit dem Gründungsjahr 2012 hat Outfittery noch keinen Gewinn erzielt, während sich die Verluste auf etwa 60 Millionen Euro summieren. Wirtschaftsprüfer. Bösch sucht dringend zehn Millionen Euro – diese könnten aus dem Corona-Rettungsfonds kommen. manager-magazin.de

 

Entsteht in Mannheim fast unbemerkt das europäische WeChat?

Wir freuen uns, dass auch unsere neue Podcast-Folge unter den meistgeklickten Links der Woche rangiert. In einem sehr spannenden Gespräch hat Stocard-Gründer Björn Goß klargestellt, dass “die Bank der Zukunft keine Bank sein wird”. Während N26 ca. 5 Millionen Kunden hat, hat das Mannheimer Startup Stocard über 50 Millionen aktive Nutzer – und positioniert sich fortan als Wallet mit Payment-Option. Entsteht hier fast unbemerkt das europäische WeChat? 🎧 Spotify

 

Der neue Beirat Junge Digitale Wirtschaft

Die Zusammensetzung könnte man kontrovers diskutieren. Einige Nominierungen erschließen sich dem geneigten Beobachter nicht. Nichtsdestotrotz: Peter Altmaier stellt seinen Beirat Junge Digitale Wirtschaft (BJDW) vor, eine schlagkräftige Truppe aus Gründern, Investoren und Lobbyisten bzw. Vertretern von Digitalverbänden. Ein erstes Zusammentreten folgte dann am Montag in einer zweieinhalbstündigen Konferenz. Bei diesem Gespräch konzentrierte man sich vorerst auf vier Themen: Fachkräftegewinnung, Künstliche Intelligenz, die Förderung von Gründern und die digitale Souveränität Europas. gruenderszene.de

 

Apple stellt neue Apple Watch und iPads vor

Ein großes Thema der Woche war natürlich die Produktshow von Apple, in deren Rahmen vor allem neue Tablets und neue Uhren vorgestellt wurden. Erstmals präsentierte Apple die neuen Produkte mit einer Onlineshow statt live aus dem Steve-Jobs-Theater in Cupertino. Ein viel beachtetes Highlight war dabei die Apple Watch Series 6, die über ein integriertes Pulsoxymeter verfügt, mit dem Sauerstoffgehalt im Blut gemessen werden kann. spiegel.de

 

Betrugsverdacht um das gehypte Truck-Startup Nikola

„Nikola ist ein komplexer Betrug, der auf Dutzenden Lügen von Trevor Milton beruht.“; so ungeschminkt beginnt der Bericht der Analysten des Shortsellers Hindenburg Research über den Hersteller von Wasserstoff-Trucks. Weiter heißt es in dem Bericht, es lägen “weitreichende Beweise – darunter Telefonmitschnitte, SMS, private Mails und Fotos” vor, die belegten, dass es sich um einen Betrug bislang unvergleichlichem Ausmaßes bei einem börsennotierten Unternehmen handele. Nach den Vorwürfen ging der Aktienkurs erneut auf Talfahrt und brach um 27 Prozent ein. handelsblatt.com

 

14. September 2020

Startup-News – 14. September 2020

Trump stiftet Verwirrung um TikTok-Schließung, Ebay vereint sein Europageschäft in Großbritannien und eine Flugtaxi-Reise soll bald möglich werden.

Weiterlesen

10. September 2020

Startup-News – 10. September 2020

Star-Investor Warren Buffett investiert in Tech Snowflake, Outbrain-Taboola-Fusion wird abgesagt und die Tesla-Aktie erleidet Rekordverlust.

Weiterlesen

10. September 2020

Startup-News – 9. September 2020

Ehemaliges Kreditech Monedo stellt Insolvenzantrag, Mollie wird zum Einhorn und Delivery Hero gibt neue Aktien aus.

Weiterlesen

10. September 2020

Startup-News – 8. September 2020

Softbank-Aktie verliert nach Aktien-Rallye 7,15 Prozent, Sono Motors patentiert Ladetechnologie und Deutschland bereitet Rakete ins All vor.

Weiterlesen

7. September 2020

Startup-News – 7. September 2020

ProSiebenSat.1 will sich den Platz als führender Anbieter im internationalen Online-Dating-Sektor sichern, Westwing verbucht ein starkes Wachstum und Shift besticht mit seinem unkonventionellen Geschäftsmodell.

Weiterlesen

4. September 2020

Startup-News – 4. September 2020

Telekom besiegt Pinkbus im Farbstreit, Tesla verkauft weitere Aktien und der TikTok-Verkauf geht in die heiße Phase.

Weiterlesen

3. September 2020

Startup-News – 3. September 2020

Auxmoney zieht Rekord-Investment an Land, Elon Musk besucht Curevac und e.Go startet mit neuem Investor wieder in die Produktion.

Weiterlesen

2. September 2020

Startup-News – 2. September 2020

Rocket Internet zieht sich von der Börse zurück, Zoom ist der Top-Corona-Gewinner und Amazon startet Paketauslieferungen mittels Drohnen.

Weiterlesen

1. September 2020

Startup-News – 1. September 2020

Nebenan.de wird von Burda übernommen, Deutschlands erste Bitcoin-Zeitung wird veröffentlicht und chinesische Regularien erschweren den TikTok-Verkauf.

Weiterlesen

Startup Insider bietet tolle Karrierechancen. Schau Dir unsere aktuellen Stellenausschreibungen an.

Offene Jobs ansehen »

Startup Insider

Unsere Mission: Der beste Überblick über die Startup-Szene in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Podcast

Was bewegt die Startup-Szene? Aktueller Fokus: “Startups & Corona”.

Zum Startup Insider Podcast >>

Nachrichten

Die wichtigsten Nachrichten der Startup-Szene, umfassend und aktuell.

Zu den Nachrichten >>

Plattform

Weitere Informationen zur neuen Plattform von Startup Insider

Zur Plattform >>

  • Newsletter abonnieren

    Besser kann man sich nicht informieren.