Benedict Kurz von Knowunity über Visionen, Chancen und Herausforderungen junger Gründer.

Aus unserer Reihe “Junge Gründerinnen und junge Gründer”: Wenn 18-jährige die App-Charts stürmen.

Mit dem Launch direkt in die Top10 der Appstore-Charts. Das ist Benedict Kurz und seinen Mitgründern von Knowunity gelungen. Das besondere daran: Benedict ist gerade mal achtzehn Jahre alt. Er hat die Bildungs-Community (“das Netflix für die Schule”) während seines Abiturs gestartet. Mit eigenem Geld, cleverem TikTok-Marketing und einen Cost per Install von unter 4 Cent konnte man schnell 60.000 Downloads erreichen. “Wir sind halt nah an der Zielgruppe dran”, so Benedict über den Überraschungserfolg. Inzwischen verzeichnet die Plattform erste Umsätze und Gespräche mit Investoren verlaufen auch viel versprechend.
Startup Insider bringt diese Woche insgesamt sechs Folgen zum Thema “junge Gründerinnen und Gründer in Deutschland”.
In der zweiten Ausgabe unserer Serie führt uns Benedict Kurz durch die Visionen, Chancen und Herausforderungen junger Gründer. Sehr inspirierend und definitiv nicht nur Schüler geeignet. Unbedingt reinhören und vor allem an Schüler, Abiturienten und Studenten weiterleiten. Sehr inspirierend.

Unsere Partner in dieser Folge: 

Vitra Summit am 22. und 23. Oktober 2020: Gemeinsam mit Kreativen, Wissenschaftlern und Unternehmern wie dem Designerduo Barber & Osgerby, Computer Science Professor Cal Newport oder dem WordPress Co-Founder Matt Mullenweg möchte Vitra sich während des zweitägigen Summit damit auseinandersetzen, wie unsere Umgebung unsere Gedanken und Gefühle prägen kann. Innenarchitektur und Raumausstattung können die Unternehmenskultur verändern, die Stimmung heben und sich auf das Wohlbefinden auswirken. Es ist an der Zeit, über die Zukunft der Arbeitsumgebung und damit auch über die zukünftige Bedeutung von „zu Hause“ nachzudenken. Link zum Summit: https://vitra.com/summit

Kontist ist eine Bank, die sich auf die Bedürfnisse von Selbstständigen und Freelancern ausgerichtet hat. Kund:innen der Bank können zwischen drei Tarifen wählen: Free, Premium und Duo. Zu dem Angebot von Kontist zählen unter anderem eine kostenlose virtuelle Visakarte, ein IBAN-Konto und automatisierte Buchhaltungs- und Steuertools. Mit der Echtzeitsteuerrechnung sowie der dynamischen Einkommenssteuervorauszahlungsanpassungen können Steuerfallen vermieden werden. Zum Angebot von Kontist zählt zudem der Steuerservice, der eine zeitgemäße Steuerberatung bietet. Um auch in der Politik die Belange von Selbstständigen und Freelancern zu vertreten, hat Kontist außerdem eine Stiftung ins Leben gerufen. Weitere Informationen findest Du auf kontist.com und kontist-stiftung.com

Weiterführende Links

Benedict Kurz, Knowunity / https://www.linkedin.com/in/benedict-kurz

Knowunity: https://knowunity.de/

Moderator: Jan Thomas, CEO Startup Insider / https://www.linkedin.com/in/janthomas2/

 

Damit Du immer auf dem neusten Stand bist und weiterhin interessante Ansichten von spannenden Gründer*Innen aus der Startup-Szene erhältst, abonniere unseren Newsletter

Dein Feedback oder Deine Fragen

Du hast Fragen und Anregungen zu den Inhalten oder Themenwünsche? Du möchtest einen Experten vorschlagen, den wir als Gast interviewen soll? Dann schreib uns gerne deine Nachricht!

Jetzt die Podcast-Folge mit Benedict Kurz hören:

Wir danken Dir für jede Weiterempfehlung! 

Der Podcast von Startup Insider

Der Startup Insider Podcast auf den wichtigsten Plattformen

Podcast Startups und Investoren

EXPERTISE

Unsere Redaktion berichtet seit über sechs Jahren über die wichtigsten Startups, Gründer und Unternehmer. Ihre Visionen und Geschäftsmodelle


MEINUNG

Unsere Gäste sind Gründer, Unternehmer, Investoren und Politiker. Sie sind erfahren und meinungsstark und geben ihr Wissen gerne weiter.


INSPIRATION

Zuhören und von den Besten lernen. Unsere Gäste sprechen über ihre Anfänge, Werdegänge, Entscheidungen und Erfolge. Aber auch über Fehlentscheidungen und schwierige Phasen.


BEST PRACTICE

Warum Fehler machen, die andere bereits gemacht haben? In unseren Podcasts geht es um Austausch und Wissenstransfer. Unsere Gäste verraten, was bei ihnen funktioniert hat und was nicht.

Über den Startup Insider Podcast

Startup Insider ist der neue Podcast für die deutsche Startup- und Gründerszene. Unsere Redaktion liefert seit mehreren Jahren den wahrscheinlich besten Newsletter der deutschen Startup-Landschaft. Jetzt kommt unser Podcast: Mit zwei bis drei Folgen pro Woche präsentieren wir die wichtigsten Startup-Nachrichten und Updates. Hier kommen Unternehmer, Investoren und Experten zu Wort. In den ersten Folgen beschäftigen wir uns ausschließlich mit “Startups und Corona”. Inspirationen und Tipps für jeden Startup-Gründer, Entrepreneur und Selbständigen.

 

Startups und ihr Umgang mit der Corona-Krise

Die Corona-Epidemie hat uns im Griff. Für die Startup-Szene ist die aktuelle Krise zweigeteilt. Auf der einen Seite dominieren Schlagwörter wie Kurzarbeit und Insolvenz die Nachrichten, auf der anderen Seite birgt die Krise Chancen für Innovationen, frische Ideen, sowie Neugründungen.

Wir lassen in dieser Podcast-Reihe beide Seiten zu Wort kommen, mit dem Ziel ein Forum aufzubauen, in dem sich Menschen austauschen und Inspirationen gesammelt werden können. Die Krise ist da und wir möchten helfen neuen Mut zu schöpfen, sowie etwas Aussichtslosigkeit zu nehmen.

Hier findest Du unseren Podcast

Der Startup Insider Podcast auf den wichtigsten Plattformen

Kontakt

Wir freuen uns auf den Austausch!

Wegbeschreibung

Unsere Wegbeschreibung als PDF-Download.

Download PDF

Kontakt Redaktion

Pressemeldungen, Themen- oder Gastvorschläge.

Jetzt Pressemeldungen einreichen

Kontakt Sales-Team

Der optimale Zugang zur Startup-Szene. Wir beraten Sie gerne.

Jetzt kontaktieren
Sonstige Anfragen

Wir bieten den Zugang zu den attraktivsten Zielgruppen.Mehr erfahren?

Jetzt Mediakit anfordern.