Adrian Locher von Merantix über Europa als AI-Zentrum.

Vom Sabbatical in San Francisco nach Berlin: Adrian Locher und Mitgründer Rasmus Rothe entschieden sich bewusst für die deutsche Hauptstadt als Standort für ihren neuen KI-Campus. Vor vier Jahren starteten die Seriengründer ihr Venture-Studio Merantix für KI-basierte Startups. Fünf Unternehmen bauten sie in dieser Zeit erfolgreich auf, in den nächsten vier Jahren sollen zehn weitere folgen. Mit einem 5-Komponenten-Ökosystem und einer breiten Palette an Themen rund um Künstliche Intelligenz steht Merantix ganz im Zeichen von Innovationen, Ideen und neuester Technologien. Im kommenden Jahr soll der Campus als KI-Ökosystem in Berlin eröffnet werden. Was macht Berlin als neuen Standort aus? Wird Europa tatsächlich das AI-Zentrum der Zukunft? Gründer und Unternehmer Adrian, der mit smaboo Facebook in Deutschland bekannt machte, erklärt die Skepsis der Europäer, warum die Wahl dennoch auf Berlin fiel und stellt die spannendsten KI-Themen vor. Absolut hörenswert!

 

Adrian Locher ist Schweizer Serienunternehmer. Sein erstes Unternehmen hat er im Alter von 14 Jahren gegründet. Sein Unternehmen «Dein Deal», ein Online-Handelsplatz für Aktionen und Sonderangebote – konnte er im Jahr 2015 an das Zürcher Medienunternehmen Tamedia veräußern. 

Für die Gründung von Merantix ist er mit seiner Frau und seinen beiden Kindern nach Berlin gezogen. Merantix ist ein auf Künstliche Intelligenz fokussiertes Venture Studio und bearbeitet ausschließlich Geschäftsfelder, bei denen es um machine learning und künstliche Intelligenz geht. 

Anfang 2020 hat der Company Builder einen neuen Fonds über 25 Millionen Euro aufgelegt. Dabei ist der US-Investor Trusted Insight sowie die Robert Wood Johnson Foundation und die W.K. Kellogg Foundation eingestiegen und somit Nummer 13 und 18 der größten Stiftungen der Welt Des Weiteren haben sich europäische Family Offices an dem Merantix-Fonds beteiligt.

Unsere Partner in dieser Folge:

Moss – die Firmenkreditkarte speziell für deutsche Startups und Tech-Unternehmen. Mit Moss könnt ihr jedem Mitarbeiter ganz einfach physische und virtuelle Kreditkarten mit individuellen Ausgabelimits ausstellen. Alle Ausgaben können in der Moss Software bequem vorkontiert und mit Belegen dokumentiert werden. Für eine unverbindliche Demo, geh auf getmoss.com. Mit Verweis auf diesen Podcast kannst du Moss 3 Monate lang als Neukunde gratis nutzen.

Open-Innovation-Hub wayra am 9. und 10. Dezember 2020: The Funding Cocktail – virtuelle Konferenz mit Startups, Deutschlands führenden Investoren sowie den größten Corporates. Beim Hub dreht sich alles um Tech wie 5G, Cybersecurity oder auch Business-Themen wie internationale Skalierung und datengetriebenes Investieren. Also, geht auf www.wayra.de/thefundingcocktail und sichert euch das Ticket für nur 11 Euro (sämtliche Erlöse werden an Social Impact gespendet).

Weiterführende Links

Adrian Locher, Merantix: http://linkedin.com/in/adrianlocher/

Merantix: https://www.merantix.com/

Moderator: Jan Thomas, CEO Startup Insider / https://www.linkedin.com/in/janthomas2/

 

Damit Du immer auf dem neusten Stand bist und weiterhin interessante Ansichten von spannenden Gründer*Innen aus der Startup-Szene erhältst, abonniere unseren Newsletter

Dein Feedback oder Deine Fragen

Du hast Fragen und Anregungen zu den Inhalten oder Themenwünsche? Du möchtest einen Experten vorschlagen, den wir als Gast interviewen soll? Dann schreib uns gerne deine Nachricht!

Jetzt die Podcast-Folge mit Adrian Locher hören:

Wir danken Dir für jede Weiterempfehlung! 

Der Podcast von Startup Insider

Der Startup Insider Podcast auf den wichtigsten Plattformen

Podcast Startups und Investoren

EXPERTISE

Unsere Redaktion berichtet seit über sechs Jahren über die wichtigsten Startups, Gründer und Unternehmer. Ihre Visionen und Geschäftsmodelle


MEINUNG

Unsere Gäste sind Gründer, Unternehmer, Investoren und Politiker. Sie sind erfahren und meinungsstark und geben ihr Wissen gerne weiter.


INSPIRATION

Zuhören und von den Besten lernen. Unsere Gäste sprechen über ihre Anfänge, Werdegänge, Entscheidungen und Erfolge. Aber auch über Fehlentscheidungen und schwierige Phasen.


BEST PRACTICE

Warum Fehler machen, die andere bereits gemacht haben? In unseren Podcasts geht es um Austausch und Wissenstransfer. Unsere Gäste verraten, was bei ihnen funktioniert hat und was nicht.

Über den Startup Insider Podcast

Startup Insider ist der neue Podcast für die deutsche Startup- und Gründerszene. Unsere Redaktion liefert seit mehreren Jahren den wahrscheinlich besten Newsletter der deutschen Startup-Landschaft. Jetzt kommt unser Podcast: Mit zwei bis drei Folgen pro Woche präsentieren wir die wichtigsten Startup-Nachrichten und Updates. Hier kommen Unternehmer, Investoren und Experten zu Wort. In den ersten Folgen beschäftigen wir uns ausschließlich mit “Startups und Corona”. Inspirationen und Tipps für jeden Startup-Gründer, Entrepreneur und Selbständigen.

 

Startups und ihr Umgang mit der Corona-Krise

Die Corona-Epidemie hat uns im Griff. Für die Startup-Szene ist die aktuelle Krise zweigeteilt. Auf der einen Seite dominieren Schlagwörter wie Kurzarbeit und Insolvenz die Nachrichten, auf der anderen Seite birgt die Krise Chancen für Innovationen, frische Ideen, sowie Neugründungen.

Wir lassen in dieser Podcast-Reihe beide Seiten zu Wort kommen, mit dem Ziel ein Forum aufzubauen, in dem sich Menschen austauschen und Inspirationen gesammelt werden können. Die Krise ist da und wir möchten helfen neuen Mut zu schöpfen, sowie etwas Aussichtslosigkeit zu nehmen.

Hier findest Du unseren Podcast

Der Startup Insider Podcast auf den wichtigsten Plattformen

Wir sagen Danke!

Für jede Bewertung, die unsere Hörer bei unserem Partner Review Forest abgeben, pflanzen wir einen Baum!

Gemeinsam mit unserem tollen Partner ReviewForest pflanzt Startup Insider für jede erhaltene Apple Podcast Bewertung einen Baum im Namen des Bewertenden in Mexiko. Die Bäume werden auf einer eigenen Pflanzfläche auf der Yucatán-Halbinsel in Mexiko gepflanzt. In einer Baumschule werden Setzlinge acht verschiedener heimischer Arten für die ReviewForest-Pflanzungen herangezogen. Auch nach dem Pflanzen werden die Bäume intensiv gepflegt; dazu gehören zum Beispiel die Bewässerung und das Jäten von Unkraut (solange der Baum noch jung ist).

ReviewForest ist ein Projekt aus Berlin und ermöglicht Unternehmen, für erhaltene Bewertungen Bäume zu pflanzen. Dabei werden Bewertung erfasst und anschließend gemeinsam mit dem offiziellen Partner Plant-for-the-Planet gepflanzt. Zusätzlich wird für jede Bewertung 1€ für die Umweltbildung von Kindern an den Kinderakademien von Plant-for-the-Planet investiert. 

Möchtest Du auch eine Bewertung abgeben? Wir freuen uns, einen Baum in Deinem Namen pflanzen zu dürfen.

Jetzt Podcast bewerten

Download Mediakit

Startup Insider bietet den perfekten Zugang zur boomenden deutschen Startup-Szene.

Download Mediakit

Kontakt

Wir freuen uns auf den Austausch!

Wegbeschreibung

Unsere Wegbeschreibung als PDF-Download.

Download PDF

Kontakt Redaktion

Pressemeldungen, Themen- oder Gastvorschläge.

Jetzt Pressemeldungen einreichen

Kontakt Sales-Team

Der optimale Zugang zur Startup-Szene. Wir beraten Sie gerne.

Jetzt kontaktieren
Sonstige Anfragen

Wir bieten den Zugang zu den attraktivsten Zielgruppen.Mehr erfahren?

Jetzt Mediakit anfordern.